Damit die Schweiz Schweiz bleibt

Interview mit Dr. Christoph Blocher, Präsident Komitee «Nein zum schleichenden EU-Beitritt». Inserat vom 2. August 2017.

EU-NO Newsletter vom 1. Juni 2017

EU-NO Newsletter vom 11. Mai 2017

EU-NO Newsletter vom 7. April 2017

Stand der Verhandlungen: 9. März 2017

EU-Rahmenvertrag – aktueller Stand der Verhandlungen: Brüssel fordert Zwangsheirat Schweiz-EU

EU-NO Newsletter vom 9. März 2017

Die Schweiz nach dem Brexit

Interview mit Dr. Christoph Blocher, Präsident Komitee «Nein zum schleichenden EU-Beitritt».

Das «Guillotine-Papier»

Ist die Schweiz auf die Bilateralen angewiesen?

Stellungnahme zum Stromabkommen

Die EU beabsichtigt, den Abschluss eines Stromabkommens mit der Schweiz vom Ja der Schweiz zu einem Rahmenvertrag abhängig zu machen, der unser Land zur automatischen Übernahme von EU-Beschlüssen und zur Unterwerfung unter den EU-Gerichtshof in allen Fragen zwingen würde, die von bilateralen Verträgen bereits jetzt oder in Zukunft berührt werden.

Droht die Guillotine?

Aus Brüssel sowie seitens des Bundesrats zirkulieren Stellungnahmen und Befürchtungen, wonach eine Schweizer Absage an die Personenfreizügigkeit den Wegfall der bilateralen Verträge des Pakets I sowie von Schengen/Dublin zur Folge hätte.