Stichwort «Personenfreizügigkeit»

Der EU-Rahmenvertrag: Behauptungen und Fakten (4)

«Personenfreizügigkeit»: Eine stumpfe Waffe

Das «Paket I» der bilateralen Verträge besteht aus sieben Verträgen. Diese sind mit einer sog. Guillotine-Klausel aneinandergeknüpft. Diese Klausel besagt: Wird einer der sieben Verträge gekündigt, laufen die anderen sechs Verträge ein halbes Jahr später automatisch aus. >> lesen

NEWS

PRESSESPIEGEL

Video: Polit-Gipfel – 25 Jahre EWR-Nein (05.12.2017)

Image: Video: Polit-Gipfel – 25 Jahre EWR-Nein (05.12.2017)

Kurzversion der von der WELTWOCHE organisierten Debatte vom 5.12.2017 mit Christoph Blocher, Peter Bodenmann, Franz Steinegger und Roger Köppel (Moderation). Hier können Sie das Video anschauen: >> Polit-Gipfel - 25 Jahre nach dem EWR-Nein (Youtube)

Video: Vortrag zu EU-Rahmenvertrag, EU-Beitritt durch die Hintertür?

Image: Video: Vortrag zu EU-Rahmenvertrag, EU-Beitritt durch die Hintertür?

Alt Nationalrat Dr. Ulrich Schlüer, Sekretär des Komitees gegen den schleichenden EU-Beitritt der Schweiz, sprach auf Einladung der Impulswelle zum EU-Rahmenvertrag in Zürich. Hier können Sie sich den Vortrag anschauen: >> Ulrich Schlüer zum EU-Rahmenvertrag (Youtube)